Claudia Ehle

Gynäkolog*in

Adresse

Badstr. 64, 13357 Berlin, Berlin

Telefonnummer

030/462 30 69

Webseite

https://www.tcm-frauenarzt.de

Barrierefreiheit

"Terminvereinbarung online möglich Die Praxis ist im ersten Stock" (keine weiteren Angaben)

Sprache(n)

deutsch

Für Personen mit folgendem Versicherungsstatus

gesetzlich versichert

Empfohlen für folgende Personengruppen

polyamourös/wechselnde Partner*innenSexarbeiter*innen

Empfohlene Behandlungsmethoden

Routineuntersuchung und -behandlungen

Beratung zur Finanzierung von Behandlungen

Kontrollieren der Eierstöcke per Ultraschall im Rahmen der Krebsvorsorge kostenpflichtig

Kommentar(e)

"Ich bin Sexarbeiterin, lebe polyamor und hatte zeitweise recht promiske Phasen. Ich habe das offen angesprochen und hatte nie das Gefühl, dafür verurteilt zu werden oder sie aus dem Konzept zu bringen. Sie hat offen und interssiert gefragt, ob ich diesbezüglich Wünsche habe (z.B. STi-Screening) und hat meiner jeweiligen Risikoeinschätzung (gerade notwendig, gerade nicht, Test anderswo gemacht) geglaubt. Ich bin zwar Sexarbeiterin, aber cis, weiß, deutsch, gebildet und nicht arm. Ich kann nichts darüber Aussagen, wie das Erlebnis für eine Sexarbeiterin wäre, die aus einer weniger privilegierten Position kommt. Ich habe überhaupt keinen konkreten Grund, etwas schlechtes anzunehmen, aber kann eben nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Ich bin trotzdem der Meinung, dass es eine Empfehlung wert ist, weil Ärzt*innen, die bei Sexarbeit nicht aus den Latschen kippen und nicht verurteilen selten genug sind. // Praxispersonal: Wurde respektvoll behandelt, kann aber nichts zu genderneutralen Bögen o.ä. sagen"

Zuletzt aktualisiert: 17. September, 12:24 Uhr