Anne Kathrin Vonderach

Gynäkolog*in

Adresse

Elisengang 12, 26122 Oldenburg, Niedersachsen

Telefonnummer

0441 / 1 40 31

Webseite

Barrierefreiheit

Fahrstuhl, in den sehr knapp ein E-Rollstuhl hineinpasst.

Sprache(n)

Deutsch

Für Personen mit folgendem Versicherungsstatus

gesetzlich versichert, Ich weiß es nicht

Empfohlen für folgende Personengruppen

trans

Empfohlene Behandlungsmethoden

Begleitung in der TransitionRoutineuntersuchung und -behandlungenHIV-/STD-Test

Beratung zur Finanzierung von Behandlungen

Kommentar(e)

Praxispersonal: "Die Mitarbeiterinnen an der Anmeldung waren zunächst sichtlich verwirrt, weil ein vermeintlicher cis Mann einen Termin haben will. Ich musste mich also kurz erklären, was aber sehr angenehm aufgenommen wurde." // Ärztin: "Hat sehr deutlich beschrieben, was sie machen wird und dass ich Bescheid geben soll wenn sie etwas macht dass sich unangenehm anfühlt. Auch als Blut an den Untersuchungsgeräten zu sehen war, hat sie sehr beruhigend auf mich eingeredet. Da das meine aller erste Untersuchung war, hat sie sehr angenehm jeden einzelnen Schritt erklärt und mich somit beruhigt und mir die Angst und Scham genommen. (...) Allerdings hat sie darauf bestanden die Narben meiner Mastektomie zu sehen und zu berühren, obwohl ich kein Bedarf dafür gesehen habe (wollten bisher alle Gyns). (...) Die absolute Akzeptanz, dass trans Männer Kinder austragen wollen, können und sollen habe ich so noch nie erlebt."

Zuletzt aktualisiert: 07. März, 17:45 Uhr